Anlagen und Produktionslinien

/Anlagen und Produktionslinien
Anlagen und Produktionslinien 2018-01-24T18:30:15+00:00

Linee

Auf einer Fläche von 1500m² findet die Produktion statt.

Es gibt vier Produktionsketten, zwei für Babywindeln, eine für Damenbinden und eine für Slipeinlagen. Die Produktionsschritte sind komplett automatisiert, so entsteht innerhalb weniger Minuten aus Rohmaterialien wie Cellulose, Absorber, Vliesstoff und Verpackung das fertige Endprodukt.

Für jede Produktionskette ist ein eigener Mitarbeiter zuständig und das hoch-qualifizierte Personal kontrolliert kontinuierlich die Qualität der Produktion.
Durch die Einführung der neuen hoch-technologischen Produktionsketten konnte FAS seine Fertigungskapazität um 80% pro Stunde steigern und erreicht ein tägliches Produktionspensum von 500.000 Babywindeln, 860.000 Damenbinden und 1.000.000 Slipeinlagen.

Die Produktion findet in einem streng geordneten und sauberen Umfeld.